Programmieren mit SCL im TIA Portal - Online

Programmieren mit SCL im TIA Portal - Online

Inhalte

  • Arbeiten mit dem Digitalen Zwilling (SIMIT)
  • SCL-Programme editieren
  • SCL-Operationen und -Datentypen
  • Programmentwurf
  • Variablen und Symbolik
  • Strukturelemente wie Verzweigungen und Schleifen programmieren
  • Übersicht SCL-Befehlsvorrat
  • SCL-Programme dokumentieren
  • Test-Funktionen und Debugger-Funktionen
  • Einfache SCL-Programme erstellen, testen und in Betrieb nehmen

BESCHREIBUNG

Unsere Live-Trainer schulen die Teilnehmer direkt im virtuellen Klassenzimmer. Die praktischen Übungen finden am digitalen Zwilling statt - einer vollwertigen Simulation des Anlagenmodells. So bauen die Teilnehmer ihr Wissen interaktiv auf. Ein internetfähiger Laptop (optimalerweise mit zweitem Bildschirm) reicht als technische Voraussetzung aus. Der Kurs richtet sich an alle Anwender, die SIMATIC S7 im TIA Portal in einer höheren Programmiersprache programmieren, in Betrieb nehmen oder warten wollen. Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Nach der Schulung können Sie Programme in der Hochsprache SCL effektiv erstellen.

ZIELGRUPPE

Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

VORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse SIMATIC S7 auf Basis TIA Portal

SOFTWARE / GERÄTE

TIA Portal, STEP 7, S7-1500, HMI-Panel, virtuelles Anlagenmodell

UNSERE EMPFEHLUNG

Besuchen Sie anschließend Erweiterungsmodule für Engineering, Bedienen/Beobachten, Kommunikation und Antriebstechnik.

TERMINE

STANDORT
15.06. - 16.06.2020
Online-Schulung

Kein passender Termin dabei? Kontaktieren Sie uns!

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.