PROFINET IO mit SIMATIC S7

PROFINET IO mit SIMATIC S7

Zusammenfassung

PROFINET IO

Inhalte

  • Systemübersicht PROFINET (IO/CBA)
  • Systemkomponenten PROFINET
  • Aufbaurichtlinien und Hinweise zur Verkabelung
  • PROFINET IO projektieren (CPU und CP 343-1)
  • I-Device
  • Grundlagen PROFINET RT & IRT
  • Fehlerdiagnose
  • Webbasierte Diagnose
  • Anbindung von PROFIBUS DP an PROFINET IO

BESCHREIBUNG

Sie lernen die Arbeitsweise des PROFINET IO Systems und dessen Komponenten kennen, anzuwenden und zu parametrieren sowie Fehler im PROFINET zu lokalisieren und zu beheben. Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Nach der Schulung können Sie PROFINET IO Systeme projektieren und in diesen Systemen Fehler diagnostizieren und beheben.

ZIELGRUPPE

Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

VORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse SIMATIC S7

SOFTWARE / GERÄTE

STEP 7 V5.5, S7-300, CP 343-1, ET 200, SCALANCE X, Anlagenmodell

UNSERE EMPFEHLUNG

Besuchen Sie anschließend Erweiterungsmodule für Engineering, Bedienen/Beobachten, Kommunikation und Antriebstechnik.

TERMINE

STANDORT
16.12. - 17.12.2019
München
02.03. - 03.03.2020
München
04.05. - 05.05.2020
Leipzig
22.06. - 23.06.2020
Graz
03.12. - 04.12.2020
Hochheim

Kein passender Termin dabei? Kontaktieren Sie uns!

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.