KUKA KRC4 Programmieren 1

Inhalte

  • Sicherheit beim Einsatz von Robotern
  • Aufbau und Funktionsweise eines Robotersystems
  • Anzeigefunktionen und Bedienfunktionen
  • Betriebsarten
  • Roboter verfahren
  • Menüstruktur
  • Koordinatensysteme des Roboters
  • Inbetriebnahme
  • Roboterprogramme
  • Bewegungen des Roboters
  • Automatik Extern (Übergeordnete SPS)
  • Logikbefehle
  • Technologiepaket Gripper-Tech
  • Programme und Unterprogramme
  • Feststehende Werkzeuge und robotergeführte Werkstücke
  • Benutzergruppe "Expertenebene"
  • Einführung zu Robotervariablen
  • Schleifen und Verzweigungen

BESCHREIBUNG

Sie bekommen ein Grundverständnis des Roboters, seiner Fähigkeiten und seiner Programmierung. Indem Sie komplexe Programme selbstständig erstellen, speichern und ändern, bekommen Sie einen ersten Einblick in die Roboterprogrammierung. Darauf aufbauend lernen Sie die Anwendung von Signalen, Variablen, Unterprogrammen und Verzweigungen, sowie Themen der fortgeschrittenen Inbetriebnahme und komplexe Bewegungen umzusetzen. Durch das Arbeiten auf der Expertenebene haben Sie die Möglichkeit Ihre Programmeditierfunktionen zu erweitern und die Vermessung von Werkzeugen, Basiskoordinatensystemen, externen Werkzeugen und robotergeführten Werkstücken durchzuführen. Die Schulung wird von unserem Kooperationspartner Leadec durchgeführt.


ZIELGRUPPE

Einsteiger, Mechatroniker, Elektriker, Elektroniker, CNC- und SPS-Fachkräfte, Techniker, Ingenieure, Industriemechaniker, Anlagenbetreuer, Programmierer oder vergleichbar

VORAUSSETZUNGEN

mechan. Grundkenntnisse, Grundkenntnisse Steuerungstechnik

SOFTWARE / GERÄTE

KUKA KRC4 Steuerung

TERMINE

STANDORT
06.03. - 10.03.2023
Chemnitz
26.06. - 30.06.2023
Chemnitz

Kein passender Termin dabei? Kontaktieren Sie uns!

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.