Automatisierungstechniker/in Projektierung TIA Portal nach ZVEI - E-Learning

Inhalte

  • Geräte und Netzwerke konfigurieren
  • Projekt- und Programmstruktur
  • Variablen, Datentypen und Datenbausteine
  • Digitale Funktionen
  • Inbetriebnahme und Fehlersuche
  • Parametrierbare Funktionen und Funktionsbausteine
  • Fehlerdiagnose mit STEP 7-Werkzeugen
  • Änderungen und Erweiterungen von bestehenden Programmen
  • Parametrierbare Funktionen und Funktionsbausteine
  • Datenbausteine und Datensicherung
  • Meldungsprojektierung und Erweiterungen in WinCC
  • Grundlagen in die Programmiersprachen SCL und S7-Graph
  • Grundlagen Funktionale Sicherheit
  • Grundlagen Motion Control

BESCHREIBUNG

Wir bieten den Abschluss zum Automatisierungstechniker/in Projektierung entsprechend ZVEI an. In diesem E-Learning wird im ersten Teil die Handlungskompetenzen aus der Projektierungsausbildung TIA Portal (Grundkurs, Programmierkurs 1 und 2) aufgefrischt, so dass Sie für die Prüfung optimal vorbereitet sind. Sie wiederholen selbstständig die Themen mit praktischen Übungen in unserer digitalen Lernumgebung mit einem digitalen Zwilling einer Industrieanlage und Theorie Quizfragen. Das E-Learning ist in 15 Kapitel unterteilt, für deren Bearbeitung Sie je ca. ein Stunden benötigen. Die Abschlussprüfung besteht aus ca. 50 Fragen, die sich aus den zuvor vermittelten Inhalten generieren. Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen einen anerkannten Nachweis über Ihr Fachwissen. Wir empfehlen einen Internet-Anschluss mit mind. 16 Mbit und zwei Bildschirme.


UNSERE EMPFEHLUNG FÜR SIE

+
Automatisierungstechniker/in Projektierung TIA Portal nach ZVEI - E-Learning1.150 € zzgl. MwSt.
+

ONLINE-VORBEREITUNG

Wir bieten den Abschluss zum Automatisierungstechniker/in Service entsprechend ZVEI an. In diesem Kurs werden am ersten Tag die Handlungskompetenzen aus der Serviceausbildung TIA Portal (Grundkurs, Servicekurs 1 und 2) aufgefrischt, so dass Sie für die Prüfung am zweiten Tag optimal vorbereitet sind. Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen einen anerkannten Nachweis über Ihr Fachwissen.

ZIELGRUPPE

Programmierer, Inbetriebnehmer, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

VORAUSSETZUNGEN

Kenntnisstand entsprechend dem Grundkurs, Programmierkurs 1 und Programmierkurs 2 SIMATIC S7 TIA Portal sowie praktische Erfahrungen mit SIMATIC S7

SOFTWARE / GERÄTE

TIA Portal, STEP 7, WinCC, S7-1500, ET 200, HMI Runtime Simulation, digitaler Zwilling Anlagenmodell

IHRE NÄCHSTEN SCHRITTE

Besuchen Sie anschließend Erweiterungsmodule für Engineering, Bedienen/Beobachten, Kommunikation und Antriebstechnik.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.