STANDARDISIERTES
LIFECYCLE-
MANAGEMENT

In 90 Minuten prüfen unsere Automatisierungsexperten die technische Ist-Situation Ihres Engineerings und geben Ihnen
einen Überblick zum optimalen Workflow.

EINE NEUE MASCHINE
MUSS HER

Kennen Sie das? In Ihrem Werk laufen diverse Anlagen mit unterschiedlichsten Vorgaben. Nun sollen Sie eine neue Maschine in die Linie integrieren oder eine vorhandene umrüsten. Nach der Abnahme ist die Instandhaltung auf sich alleine gestellt und der Betrieb ist mit den Fehlermeldungen überfordert.

STANDARDISIERTE STRUKTUREN
FÜR MEHR EFFIZIENZ

Dabei könnte der Betrieb Ihrer Maschinen so einfach sein. Mit einer einheitlichen, validierten und abteilungsübergreifenden Datenbasis haben Sie einen genauen Einblick in den Lifecycle Ihrer Anlagen. Im laufenden Betrieb wird der Wiedererkennungswert deutlich gesteigert. Einem flexiblen Einsatz Ihrer Mitarbeiter und Anlagen steht dadurch nichts mehr im Wege, was zu einer enormen Effizienzsteigerung führt.

Mit der Standardisierung lässt sich ein nachhaltiges Qualitätsmanagement einfacher umsetzen. Kosten, die bisher durch laufende Anpassungen der Maschinen im gesamten

Lebenszyklus angefallen sind, werden reduziert. Die Instandhaltung profitiert von disziplinübergreifenden Strukturen: Eine standardisierte Dokumentation vom Elektroplan bis hin zur Software. Dadurch wird die Anlagenverfügbarkeit erhöht.

Bringen Sie Ihr Maschinen Lifecycle-Management auf ein neues Level! Arbeiten Sie mit einheitlichen Vorgaben und integrieren Sie diese in die Lastenhefte Ihrer Ausschreibungen. Erstellen und validieren Sie Ihre Standards digital und automatisiert: Mit dem Factory Automation Studio.

IHR WEG ZUM STANDARDISIERTEN
LIFECYCLE-MANAGEMENT

Phase 1

STATUS QUO

Phase 2

STANDARDISIERUNG- &
MODULARISIERUNGSPOTENTIALE

Phase 3

DEFINITION DES
STANDARDISIERTEN
LIFECYCLE-MANAGEMENTS

ERGEBNIS

Konkretes Detailkonzept für ein standardisiertes und integriertes
Lifecycle-Management Ihrer Anlagen

Unsere Experten nehmen Ihren Automatisierungsprozess in einem 3-phasigen Modell unter die Lupe, damit Sie möglichst schnell von den vielen Vorteilen eines standardisierten Lifecycle- Managements profitieren.

In Phase 1 untersuchen wir Ihren Status-Quo: Wir bestimmen Ihr heutiges Standardisierungslevel, analysieren Ihre Prozesse und Systeme.
In Phase 2 arbeiten wir Ihre Potentiale in den Bereichen Standardisierung und Modularisierung heraus, indem wir Applikationen, Prozessschritte, Rollen, Daten und Schnittstellen beleuchten.
In Phase 3 definieren wir schließlich einen standardisierten Prozess, der Ihre Produktion um ein abgestimmtes Lifecycle- Management anreichert und einheitliche Vorgaben für Ausschreibungen und den Betrieb schafft.

ERARBEITUNG DETAILKONZEPT

STATUS-QUO ANALYSE

POTENTIALE HERAUSARBEITEN UND ERKENNEN

STANDARDS DEFINIEREN UND UMSETZUNG ANSTOSSEN

In 90 Minuten prüfen unsere Automatisierungsexperten die technische Ist-Situation Ihres Engineerings und geben Ihnen
einen Überblick zum optimalen Workflow.

UMSETZUNG DER
STANDARDISIERUNG

Um Ihren Maschinen-Lifecycle ganzheitlich und nachhaltig zu standardisieren, ist uns ein direkter Austausch mit den prozessbeteiligten Ansprechpartnern wichtig. Wir unterstützen Produktionsleiter, Automatisierungstechniker / Planer, Instandhaltung und Bediener bei ihren individuellen Anforderungen, moderieren bei Abstimmungsfragen und monitoren die Implementierung unseres erarbeiteten Detailkonzepts.

UMSETZUNG DER STANDARDISIERUNG

UNTERSTÜTZEN DER PROZESSBETEILIGTEN

MODERIEREN VON ABSTIMMUNGSFRAGEN

MONITOREN DER IMPLEMENTIERUNG

In 90 Minuten prüfen unsere Automatisierungsexperten die technische Ist-Situation Ihres Engineerings und geben Ihnen
einen Überblick zum optimalen Workflow.

ARBEITEN MIT DEM STANDARD

STANDARDVORGABEN

ENGINEERING

Nachdem Sie das das zuvor erarbeitete Detailkonzept umgesetzt haben, gilt es mit dem eingeführten Standard zu arbeiten. Bei derartigen Veränderungsprozessen sind anfängliche interne Hindernisse ganz normal. Wir helfen Ihnen Ihren Maschinen- Lifecycle effizient zu standardisieren und mit dem Factory Automation Studio digital zu validieren. Dabei werden alle Beteiligten miteinbezogen. Mit dieser Herangehensweise lassen sich Verbesserungspotentiale eruieren, die wir Schritt für Schritt etablieren und mit zielführenden Weiterbildungen Ihrer Mitarbeiter verfestigen.

ANWENDUNG / FACTORY AUTOMATION STUDIO

ARBEITEN MIT DEM STANDARD

VERBESSERUNGSPROZESSE ETABLIEREN

MITARBEITER ZIELFÜHREND WEITERBILDEN

CONSULTING
PACKAGES & PRICING

Mit unserer ganzheitlichen und herstellerunabhängigen Herangehensweise helfen wir Ihnen, Ihr Maschinen-Lifecycle-Management
zu standardisieren – ganz gleich in welcher Phase der Standardisierung Sie sich befinden.

PAKET 1

ONLINE-SESSION MIT
AUTOMATISIERUNGSEXPERTEN

Vereinbaren Sie eine 90-minütige Online-Session mit unseren Automatisierungsexperten. Lassen Sie sich die vielen Vorteile der Standardisierung und der Implementierung eines durchgängig digitalen Lifecycle-Managements persönlich erläutern!

In diesem Paket enthalten sind:

  • Schnell-Check, der technischen Ist-Situation Ihrer Standardisierung
  • Überblick zum optimalen digitalen Lifecycle-Management
  • Online-Demo des Factory Automation Studios – Ihr Tool für die digitale Erstellung und automatische Validierung von Standards

PAKET 2

ERST-ANALYSE IN IHREM
UNTERNEHMEN

Im nächsten Schritt führen zwei unserer Automatisierungs-
experten mit Ihnen einen Initial-Workshop in Ihrem Unternehmen durch. In diesem Workshop erarbeiten wir mithilfe der Erkenntnisse aus der Online-Session, Ihren individuellen Anforderungen und strategischen Zielen Ihren Weg zum standardisierten Lifecycle-Management.

In diesem Paket enthalten sind:

  • Aufbereitung der Erkenntnisse aus der Online-Session​
  • Durchführung des Initial-Workshops vor Ort (2 Experten, Dauer: 4 Stunden)​
  • Nachbereitung des Workshops​
  • Entwickeln des individuellen Projektplans anhand der für Sie relevanten Module​
MODULÜBERSICHT

Nach der Erst-Analyse vor Ort, zeigen Ihnen unsere Automatisierungsexperten in welchen Bereichen Ihres Lifecycle-Managements Handlungsbedarf besteht. Wir stellen Ihnen einen Projektplan zusammen, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und sich aus folgenden Modulen zusammen setzen kann:

MODULÜBERSICHT

Nach der Erst-Analyse vor Ort, zeigen Ihnen unsere Automatisierungsexperten in welchen Bereichen Ihres Lifecycle-Managements Handlungsbedarf besteht. Wir stellen Ihnen einen Projektplan zusammen, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und sich aus folgenden Modulen zusammen setzen kann:

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.