PLANUNGSSICHERHEIT
FÜR IHRE WEITERBILDUNG

Gehen Sie beruhigt in die Schulungsplanung 2021!

Mit dem Hygienekonzept für Präsenzschulungen und dem attraktiven Online-Angebot von Grollmus, machen wir Sie und Ihre Mitarbeiter auch in schwierigen Zeiten zu Experten. An unseren Schulungszentren sorgen wir uns umfangreich um Ihre Gesundheit. Zudem ist bei vielen Schulungen eine Online-Teilnahme auch kurzfristig möglich. Sprechen Sie uns an!

Das sagen unsere Kunden

»Wir lassen unsere Mitarbeiter weiterhin von Grollmus schulen. Die flexible Anpassung der Rahmenbedingungen aufgrund wechselnder Hygiene Auflagen klappt hervorragend.«

Petra Preisker-Kohl, MAN Truck & Bus SE


»Aufgrund neuer Vorgaben zu Präsenzveranstaltungen haben wir die geplante Schulung bei Grollmus für 8 Mitarbeiter kurzfristig online durchgeführt. Das hat wunderbar geklappt!«

Ronny Schlücker, Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH


»Die Verpflegung bei der Präsenzschulung wurde super an die momentane Situation angepasst. Wir fühlten uns rundum sicher versorgt!«

Louise Reid, Stadtwerke München GmbH

Hygienekonzept

Allgemeine Richtlinien

Das Betreten unserer Schulungszentren inklusive Gängen und Aufzügen erfolgt ausschließlich mit einem Mund- und Nasenschutz. Dieser darf erst am Arbeitsplatz abgenommen werden. Zwischen allen Personen ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Die Begrüßung erfolgt ohne Händeschütteln. ​

Sollten beim Teilnehmer Symptome wie Husten, Halsschmerzen und Fieber, vor oder während der Schulung auftreten, darf er nicht teilnehmen. ​Unser Trainer trägt die Sorgfaltspflicht und muss dies im Zweifel gegenüber dem Teilnehmer durchsetzen – zum Schutz der anderen Teilnehmer und für sich selbst.

Arbeitsplatz

Jeder Teilnehmer hat seinen eigenen Arbeitsplatz, so dass der Mindestabstand von 1,50 m sichergestellt ist. Für Hilfestellungen der Teilnehmer nutzt der Trainer eine Software zur Fernsteuerung von Computern und muss somit nicht physikalisch am Platz des Teilnehmers sein. Sollte der Mindestabstand in Einzelfällen nicht eingehalten werden können, ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Für ausreichendes Lüften in den Schulungsräumen wird gesorgt.

Schutzmaske, Einweg Handschuhe & Desinfektionsmittel

Jedem Teilnehmer wird zu Beginn der Schulung ein Mund- und Nasenschutz zur Verfügung gestellt. Zudem stehen Einweg-Handschuhe und Desinfektionsmittel bereit.

Sanitärräume

Zur Reinigung der Hände werden hautschonende Flüssigseifen. Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher zur Verfügung gestellt.

Kaffeeautomat

Desinfektionsmittel steht dort und an anderen zentralen Stellen bereit. Das Bediendisplay wird täglich gereinigt.

Verpflegung

Auch in den Pausenräumen muss der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden. Die Mittagsverpflegung wird jedem Teilnehmer als Einzelgericht, die Snacks in den Kaffeepausen einzelverpackt serviert.

Schulungsgeräte

Die Schulungsgeräte werden vor jeder Schulung gründlich gereinigt.

GROLLMUS
ONLINE-
SCHULUNGEN

KURZFRISTIG BUCHBAR –
GLEICHE QUALITÄT

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den bestmöglichen Service gewährleisten.