Grundkurs PCS 7 V8

Arbeiten mit Multiprojekt, Prozessanbindung, Basisautomatisierung mit der APL, Ablaufsteuerungen SFC-Plan, Archivierungssystem Tag-Logging, Meldesysetm Alarm-Logging, Benutzerverwaltung

Zielgruppe

Programmierer, Inbetriebnahmepersonal, Projektierer, fortgeschrittenes Servicepersonal

Voraussetzungen

Fundierte SIMATIC S7 Kenntnisse
Kenntnisse in SIMATIC S7 Programmierung
Erfahrungen mit WinCC sind empfehlenswert

Dauer 5 Tage
Preis 2.390 € zzgl. MwSt. (DE)

Beschreibung / Lernziele

Im Grundkurs PCS 7 vermitteln wir Ihnen, wie Sie durch den Einsatz der unterschiedlichen Engineering Tools Ihre Automatisierungsaufgabe rationell und strukturiert umsetzen können.

Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem PCS 7 Anlagenmodell. Somit können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse unmittelbar in die Praxis umsetzen.

Nach der Schulung können Sie ein PCS 7 System konfigurieren und parametrieren, SFC-Ablaufsteuerungen erstellen und mit Hilfe der Diagnosemöglichkeiten einfache Fehlfunktionen analysieren.

Inhalte

  • Systemübersicht PCS 7
  • PCS 7 Engineering
  • Systemaufbau und Komponenten (ES, AS, OS)
  • Basisautomatisierung mit CFC-Editor
  • Verwendung der Advanced Process Library APL V8.0
  • Ablaufsteuerungen mit SFC-Editor
  • Grafikbilder mit dem Graphics Designer
  • Messwertarchivierung (Tag Logging)
  • PCS 7 Meldesystem (Alarm Logging)
  • Anwender-Meldebausteine erstellen
  • Konfigurationsbeispiele von Mehrplatzsystemen
  • Benutzerverwaltung und Zugriffsberechtigungen
  • Protokollerstellung (Report Designer)
  • Einsatz von Diagnosewerkzeugen Cross-Reference

Software / Geräte

PCS 7 V8, AS mit dezentraler Peripherie

Unsere Empfehlung

Besuchen Sie anschließend den Aufbaukurs PCS 7.

Termine

Info Material

Info Material

Anfordern
Kontakt

Kontakt

Aufnehmen
Anmeldung

Anmeldung

Durchführen