Servicekurs 2 SIMATIC S7

Fehlerdiagnose, WinCC flexible, S7-GRAPH, Frequenzumrichter, PROFINET IO

Zielgruppe

Servicepersonal, Instandhalter, Inbetriebnehmer, Projektierer

Voraussetzungen

Kenntnisse aus dem Servicekurs 1 SIMATIC S7, fundierte SIMATIC S7 Kenntnisse

Dauer 5 Tage
Preis 1.890 € zzgl. MwSt. (DE)

Beschreibung / Lernziele

Aufbauend auf den Service-Grundlagen aus dem Servicekurs 1 wird der Schwerpunkt auf Systemfunktionen und Störungsbehebung in Anlagen mit Frequenzumrichtern (SINAMICS), Bediengeräten (OP) und PROFINET gelegt. Sie lernen die Software Starter und WinCC flexible kennen und nehmen PROFINET IO-Peripherie in Betrieb.

Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Somit können Sie Ihre theoretischen Kenntnisse unmittelbar in die Praxis umsetzen.

Nach der Schulung können Sie Fehler gezielt auffinden und beheben. Da so Stillstandszeiten der Anlage reduziert werden, steigern Sie die Produktivität. Sie können Ihre Anlage durch kleine Programmänderungen und -erweiterungen an neue Bedingungen anpassen.

Dies ist die letzte von drei Schulungen, die Sie auf den Abschluss als Automatisierungstechniker/in Service nach ZVEI vorbereitet.

Inhalte

  • Programm für eine Bearbeitungsstation in Betrieb nehmen
  • FCs und FBs einbinden
  • Organisationsbausteine zur Fehlerdiagnose anwenden
  • Softwarefehlersuche und Störungsbehebung
  • Analogbaugruppen und Analogwertverarbeitung
  • PROFINET IO und dezentrale Peripherie in Betrieb nehmen
  • Fehlerdiagnose bei PROFINET IO
  • Umrichter parametrieren und an PROFINET in Betrieb nehmen
  • Diagnosemöglichkeiten mit der Software Starter
  • Funktionale Sicherheit (Safety Integrated)
  • Projekt mit WinCC flexible in Betrieb nehmen
  • Änderungen am WinCC flexible Projekt
  • Ablaufsteuerung mit S7-GRAPH
  • Ethernet-Kommunikation
  • Testfunktionen in SCL

Software / Geräte

STEP 7 V5.5, S7-GRAPH, S7-SCL, WinCC flexible 2008, Starter, S7-300, ET 200, OP, SINAMICS G120, Anlagenmodell

Unsere Empfehlung

Besuchen Sie anschließend den Servicekurs 3 SIMATIC S7 oder den Programmierkurs SIMATIC S7.
Zudem bieten wir Ihnen Erweiterungsmodule für Engineering, Bedienen/Beobachten, Kommunikation und Technologische Funktionen an.

Termine

Info Material

Info Material

Anfordern
Kontakt

Kontakt

Aufnehmen
Anmeldung

Anmeldung

Durchführen